Besuche der Bischöfe und Veranstaltungen zur Bolivien-Partnerschaftswoche 2017

Die Bolivien-Partnerschaftswoche zum Thema Schöpfungsverantwortung hat am 24. September begonnen. Zum Auftakt waren einige Mitglieder der Bolivianischen Bischofskonferenz im Trierer Bistum zu Gast und werden Gemeinden besuchen. Außerdem wird es auch in diesem Jahr wieder "Bolivien erzählt-Treffs" geben, bei denen Teilnehmer der Begegnungsreise 2016, Bolivien-Gruppen aus dem Bistum oder bolivianische Freiwillige, die gerade ihren sozialen Dienst im Bistum absolvieren, von ihren Erfahrungen und Begegnungen in Bolivien berichten.

Folgende Veranstaltungen sind bisher geplant:

  • Bolivien erzählt-Treffs

    Bei den Bolivien erzählt-Treffs erzählen bolivianische Reverse-Freiwillige, zurückgekehrte Freiwillige oder Teilnehmer/innen von Begegnungsreisen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen in Bolivien. Bisher sind folgende Bolivien erzählt-Treffs geplant:

    Koblenz, Bolivien erzählt-Treff mit Beteiligung bolivianischer Bischöfe und Sr. Kerstin Marie – Kloster Arenberg, Montag, 25.09.17, 20:00 Uhr

    Waldhölzbach, 9:00 Uhr Hl Messe, anschließend Gemeindekaffe mit Bolivien erzählt Treff, Dienstag 26.09.17

    Saarburg, Bolivien erzählt-Treff mit Cristina Crespo, aktuelle Reverse-Freiwillige in Saarburg, Dienstag, 26.09. im Pfarrsaal St. Marien, 18:00 Uhr

    Birkenfeld, Gottesdienst (18.30 Uhr) und Bolivien erzählt-Treff (19.30 Uhr) mit bolivianischen Bischöfen, Dienstag, 26.09. im Georg-Wilhelm-Haus, Evangel. Gemeindehaus Birkenfeld

    Saarlouis-Steinrausch, Bolivien erzählt-Treff mit Nohelia Coca, aktuelle Reverse-Freiwillige in Saarlouis– Pfarrzentrum St. Johannes Donnerstag 05.10.17, 19:30 Uhr

  • Auftaktgottesdienste und Begegnung mit bolivianischen Bischöfen am Sonntag, 24. September in Gemeinden:

    Trier:

    10:00 Uhr Gottesdienst im Dom mit dem Vorsitzenden der Bolivianischen Bischofskonferenz, Bischof Ricardo Centellas, Potosí, Bischof em. Carlos Stetter, San Ignacio de Velasco und Bischof Dr. Stephan Ackermann, anschließend Begegnung und gemeinsames Essen auf dem Domfreihof. In der Form des bolivianischen Aptati, eines Gemeinschaftsessens, laden Gruppen und Verbände aus Trier zu Begegnung und Imbiss ein.

    Dekanat Cochem:

    11:00 Uhr Gottesdienst mit Bischof Julio María Elías Montoya, Beni in Klotten, anschließend Begegnung und Kirchencafé.

    11:00 Uhr Gottesdienst mit Bischof Antonio Reimann,Ñuflo de Chávez  in St. Martin/Briedel

    Dekanat Remagen-Brohltal:

    9:30 Uhr Gottesdienst mit Bischof Eugenio Coter, Pando in Waldorf, anschließend Bolivien erzählt-Treff im Pfarrheim.

    Dekanat Hermeskeil-Waldrach:

    10:45 Uhr Gottesdienst in St. Martinus, Hermeskeil mit Bischof Jesús Juárez, Sucre, anschließend Begegnung mit der Kolpingfamilie Hermeskeil. Herzliche Einladung an alle Kolpingschwestern und -brüder aus anderen Verbänden, am Treffen teilzunehmen!

    Dekanat Neunkirchen:

    10:30 Uhr Gottesdienst und Begegnung mit Bischof Fernando Bascopé Müller, Castrense in St. Marien, Neunkirchen

    Dekanat Schweich-Weschbillig:

    10:30 Uhr Gottesdienst und Begegnung mit Bischof Robert Herman Flock, San Ignacio de Velasco in St. Martin, Fell.

    Dekanat Wittlich:

    10:30 Uhr Gottesdienst mit Bischof Percy Galván, Corocoro in Dreis