Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musikgruppen zu Gast vor Ort

In regelmäßigen Abständen befinden sich Chöre und Instrumentalgruppen aus Bolivien zu Gast im Bistum Trier. Ihre Gemeinden können diese Gruppen zu Gottesdiensten, Konzerten und gemeinsamen öffentlichen Aktionen einladen.

Das Jugendorchester aus San Ignacio de Moxos hatte mit Werken der bolivianischen Barockmusik bereits mehrere Konzertreisen im Bistum Trier. Die Auftritte des Ensemble Moxos fanden schon 2013 in der Presse große Aufmerksamkeit. (Ende August 2013 brachte der Deutschlandfunk ein interessantes und hörenswertes Feature zur Musik-Kultur in Bolivien - zu finden und zu hören hier).
Zudem war die Boliviengruppe Los Masis 2015 und 2018 wieder zu Gast im Bistum Trier.

Im Rahmen der Bolivien-Partnerschaftswoche 2019 wird der Gitarrist Piraí Vaca mehrere Konzerte im Bistum geben. Sein Studium der Musik absolvierte er in Havanna, in den USA und in Köln. Längst ist er auch außerhalb seines Heimatlandes bekannt. Seine Auftritte und Tourneen haben ihn in viele Städte Süd- und Nordamerikas geführt, und darüber hinaus in verschiedene Länder Europas, nach Indien und China. Informationen zu den Konzerten finden Sie hier.