Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Caminando juntos - Gemeinsam unterwegs

Partnerschaft der Kirchen von Trier und Bolivien

Aktuelles

Höchststand an Neuinfektionen in Bolivien

Während in Deutschland wieder ein Stück Normalität einkehrt, steigen in unserem Partnerland die Infektionszahlen weiter an – Bolivien meldet fast täglich neue Höchststände an täglichen Infektionen. Zurzeit liegen die täglichen Neuinfektionen offiziell bei etwas mehr als 3.000 / Tag (zum Vergleich: auf die deutsche Bevölkerungszahl hochgerechnet entspräche das ca. 24.000 täglichen Neuinfektionen), es ist aber von einer hohen Dunkelziffer auszugehen. weiter

Die Partnerschaft

Die Bolivienpartnerschaft des Bistums Trier schlägt Brücken zur Kirche in Bolivien und zu vielen Kooperationspartnern im Land. Die bolivianischen Partner sind engagiert in Kinder- und Jugendprojekten, in der Förderung von Pfarreien und pastoralen Initiativen; sie beteiligen sich an der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen wie der sozialen Entwicklung und der Schöpfungsverantwortung.

Die Bolivienpartnerschaft ist zu einem Profil-Element des Bistums Trier geworden. Konkrete Solidarität, gemeinsames Eintreten für globale Gerechtigkeit und viele Begegnungen auf Augenhöhe sind Wege des gemeinsamen Engagements unserer Kirchen.

Die Partnerschaft ist eine Einladung.